Outils personnels

Aller au contenu. | Aller à la navigation

Navigation

Navigation
Menu de navigation
Vous êtes ici : Accueil / Chaumont-Gistoux auf Deutsch / Lage
Actions sur le document

Lage

Rue Colleau, 2
1325 Chaumont-Gistoux
Tel. 010/68.72.11
Email: aW5mb0BjaGF1bW9udC1naXN0b3V4LmJl

Gerne möchten wir Sie hier über Nützliches und Wissenswertes über unsere Gemeinde informieren. Dass Sie diese Information auf Deutsch erhalten, bedeutet allerdings nicht, dass sämtliches Personal Deutsch sprecht.

DSC_9018.JPG

Lage

 

Die Gemeinde Chaumont-Gistoux entstand aus dem Zusammenschluss der Dörfer Dion-le-Mont, Dion-le-Val, Chaumont, Gistoux, Corroy-le-Grand- Bonlez, Vieusart und Longueville im Jahr 1977.
Am 31. Dezember 2013 zählte die Gemeinde 11.662 Bewohner, die sogenannten "Chaumontois".
Diese halbländliche Gemeinde, inmitten von Wäldern und Hügeln, umfasst eine Fläche von 4.808 Hektar, wovon 71% landwirtschaftlich und 13% forstwirtschaftlich genutzt werden.

"Le Train" und "le Pisselet" sind die Flüsse in der Gegend. Chaumont-Gistoux grenzt an die Städte Louvain-la-Neuve und Wavre, die außer zahlreichen Geschäften und Industriegebieten eine Vielfalt, sowohl an sportlichen, als auch kulturellen Möglichkeiten bieten.

Der ländliche Charakter ist zweifelsohne ihr Hauptmerkmal und ihr Trumpf, ein Ort für Spaziergänge durch geschützte und unvergleichliche Landschaften; ihre Dörfer wussten ihre Seele zu wahren und das soziale Miteinander zu erhalten. Diese Mischung macht Chaumont-Gistoux zu einer Gemeinde, in der es sich in Belgien am besten leben lässt.

Chaumont-Gistoux befindet sich im Herzen von Brabant Wallon, südöstlich von Wavre, in den Ardennen Brabanconnes, in der Entfernung von ungefähr :

  • 35 km von Brüssel und Namur
  • 10 km von Wavre
  • 8 km von Louvain-la-Neuve.

Chaumont-Gistoux ist über die Autobahn E411 - Brüssel-Namur-Luxemburg; Ausfahrten 8, 8a, 9 und 10 zu erreichen.

Chaumont-Gistoux - situation.JPG